Richtfest Katholische Grundschule Essenerstraße 1 Düsseldorf

6. November 2017

https://www.duesseldorf.de/richtfest-an-der-katholischen-grundschule-essener-strasse-1.html

Die Katholische Grundschule an der Essener Straße in Derendorf wird für 3,4 Millionen Euro ausgebaut und modernisiert.

Aufgrund der stetig steigenden Schülerzahlen in der Landeshauptstadt Düsseldorf wird die Zügigkeit des Schulstandortes dabei von zwei auf drei Züge erhöht. Dafür wird unter anderem das Dachgeschoss des mehr als 100 Jahre alten Schulgebäudes angehoben und ausgebaut. Am Montag, 6. November, wurde in Anwesenheit von Oberbürgermeister Thomas Geisel und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche Richtfest gefeiert.

„Das Gebäude der Katholischen Grundschule Essener Straße stammt aus der Kaiserzeit und muss grundlegend saniert und erweitert werden, um heutigen Anforderungen gerecht zu werden. Mit einem Maßnahmen-Paket im Volumen von rund 700 Millionen Euro lösen wir den Investitionsstau der Vergangenheit bei steigenden Schülerzahlen auf und bringen Düsseldorfer Schulen mit Mensen und Sporthallen auf den neuesten Stand“, erklärt OB Thomas Geisel.

 

Kath.Grundschule_Richtfest