Umbau eines Gründerzeithauses B73 – Düsseldorf

Stadtkrone

Ein Stadthaus von 1910 wird konsequent bis unter die Dachspitze ausgebaut. Das Wohnniveau erreicht damit die Hochhausgrenze und verwöhnt mit Weitblick über die Stadt und in den Grafenberger Wald.

Der luftige Wohnraum erstreckt sich über 3 Ebenen, bietet spannende Durch- und Ausblicke. Zeltartige Dachschrägen, ein skulpturales Trägerwerk, dazu behagliche Verweilsituationen.
Glatte Wände kontern das Walfischgrät-Parkett, Fußbodenheizung und Kühlungssystem bieten 365 Tage Wohlfühlklima.

 

Dachgeschossausbau über 3 Ebenen

Auftraggeber: Privat
Standort: Düsseldorf

Leistung: LP 1-8, Fertigstellung 2017

Größe: 960m² BGF, 3.600m³ BRI
Kosten: ohne Angabe

Planungspartner: Ingenieurbüro Greipl (Tragwerksplanung und Bauphysik)

Download Projektdaten

Dachgeschossausbau über 3 Ebenen

Auftraggeber: Privat
Standort: Düsseldorf

Leistung: LP 1-8, Fertigstellung 2017

Größe: 960m² BGF, 3.600m³ BRI
Kosten: ohne Angabe

Planungspartner: Ingenieurbüro Greipl (Tragwerksplanung und Bauphysik)

Download Projektdaten